Wie geht...Gräser pflanzen und pflegen?

Wir erklären wie es geht:

So geht die Pflanzung:

  • Hauptpflanzzeit: Spätsommer bis Frühherbst.
  • Kleinere Gräser am besten in Gruppen pflanzen, größere zu dritt oder in Einzelstellung.
  • Im Beet in lockere Beet- und Pflanzerde setzen.
  • Den ganzen Ballen 1 – 3 fingerbreit (je nach Topfgröße) unter die Erdoberfläche pflanzen.
  • Bei Gräsern, die Ausläufer bilden, ggf. eine Wurzelsperre verwenden.

So geht die Pflege:

  • Gräser sind genügsam und benötigen nur wenig Dünger.
    Wir empfehlen grün erleben Gartendünger.
  • Im Spätherbst höhere Gräser zusammenbinden und
    ggf. mit Vlies ummanteln sowie den Wurzelbereich
  • mit grün erleben Rindenmulch bedecken. So werden die Gräser vor Kälte & Nässe geschützt.
  • Im Frühjahr, kurz vor dem neuen Austrieb, die Halme zurückschneiden –
    ca. eine handbreit über dem Boden.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK