Blätter und Blüten für den Herbstbalkon

Der Höhepunkt der Sommerblüte ist auf dem Balkon langsam überschritten. In den Blumenkästen sind Lücken entstanden – höchste Zeit, um sie durch eine noch monatelang attraktive Herbstpflanzung zu ersetzen.

Unsere Gartencenter bieten hübsche herbstblühende Pflanzen an, die bis in den Winter hinein attraktiv bleiben. Zu dieser Pflanzengruppe gehören Chrysanthemen, Erika, Kissenastern, Fetthenne und Gräser. Hübsch ist auch das Silberblatt oder Besonderheiten wie die herbstblühenden Enziane.

Die prächtigen Chrysanthemen (oft Winterastern genannt) kommen aus China und Japan. Von ihnen kann man jetzt im Garten haltbare Sträuße pflücken. Topfchrysanthemen begegnen uns jetzt in riesigen Büschen, farbenfrohen Stämmchen oder üppigen Kaskaden. Sie überdauern jedoch selten den frostigen Winter.

Wünschen Sie winterharte Chrysanthemen, achten Sie auf besonders gekennzeichnete Sorten oder pflanzen Sie im Frühjahr die "Koreaner"-Sorten aus dem Staudensortiment. Sie vertragen einige Minusgrade und können dann im nächsten Herbst ihre farbenprächtige Schau abziehen.

Nicht alle genannten Sorten sind dauerhaft im Gartencenter erhältlich. Wir helfen gerne bei der Auswahl. © grün erleben