PFLANZE DER WOCHE

Chrysanthemum-Indicum-Hybride
(Gartenchrysantheme)

Die Gartenchrysantheme stammt ursprünglich aus China. Hier symbolisiert sie den Herbst, den neunten Monat, sowie Langes Leben. In Japan ist die Chrysantheme die Symbolblume des japanischen Kaiserhauses.
Gartenchrysanthemen stammen aus der Familie der Korbblüter und bringen je nach Sorte Blüten im Farbspektrum von weiß über gelb bis rosa, violett und rot hervor. Sie bevorzugen einen hellen Standort und möchten mäßig gegossen werden. Welke Blüten sollten regelmäßig entfernt werden, damit die Pflanzen gut nachblühen. Die Gartenchrysantheme eignet sich zur Beet-, Balkonkasten- und Kübelbepflanzung.

UNSERE EMPFEHLUNG

GRüN ERLEBEN
BLUMENERDE
MIT TON ALS WASSER- UND NäHRSTOFFSPEICHER

GRüN ERLEBEN
BlüHT BESSER DüNGER
FüR üPPIGE BLüTENPRACHT

Nicht alle genannten Sorten sind dauerhaft im Gartencenter erhältlich. Wir helfen gerne bei der Auswahl.